Im zweiten Anlauf wurde der Tag der Jungen Briefmarkenfreunde der Jugendgruppe Neuhardenberg in der Grundschule „Am Windmühlenberg“ begangen. Dieser fand am 09. Juni 2021 in der Zeit von 9-15 Uhr statt. Zur Geschichtswoche wurde mit einem Sonderstempel und Sonderpostamt des ErlebnisTeam: Briefmarken an den 200. Geburtstag Friedrich Engels (* 28. November 1820 in Barmen (heute Stadtteil von Wuppertal); † 5. August 1895 in London) erinnert und gedacht. Außenstehende hatten keinen Zutritt zu dem Gelände und den Klassen. Klassenweise kamen die Kinder zum Postamt außerhalb des Schulgeländes und ließen sich die Karten abstempeln.

 

 

Die Kinder hatten Spaß und Freude daran, ein Postamt zu haben und selbst Karten verschicken zu können.

 

Die Adressierung der Sonderkarten wurde im Vorfeld mit den Lehrern*innen gemeinsam geübt. Zudem konnten sich die Schüler*innen der Grundschule mit der Ortsgeschichte und dem Denkmal an der Schule befassen. (Foto: Dietmar Zimmermann)

 

 

Weiterhin gab es eine Mini-Ausstellung im Foyer. 

Abgerundet wurde dieser sonnige Tag bei schönstem Wetter von der Lokalpresse der MOZ (Märkische Oder-Zeitung), die einen umfangreichen Artikel herausgab. Es war für alle Schüler*innen und Beteiligten ein großes Erlebnis!